Am Montag 28.01.2013, wurde die Kleinschleife der Feuerwehr Ofterdingen in die Mühlstraße gerufen. Grund dafür waren mehrere brennende Utensilien, die nach einem technischen Defekt Feuer fingen. Die Bewohner des Wohnhauses konnten den Kleinbrand allerdings selbständig löschen. Somit beschränkte sich die Tätigkeit der Feuerwehr Ofterdingen auf das Belüften der Wohnräume. Personen kamen keine zu Schaden.

 

Lüften 1  Lüften 2