Am frühen Sonntag Abend des 02.11.14, wurde die Feuerwehr Ofterdingen in die Gartenstraße zu einem Kaminbrand gerufen.

Glücklicherweise beschränkte sich die Aufgabe der Feuerwehr auf das Belüften des Wohnhauses.

Parallel dazu wurde die Wohnung mittels Wärmebildkamera kontrolliert und eine Riegelstellung zu den angrenzenden Häusern errichtet.

Personen kamen keine zu Schaden.

  

Gartenstraße1  Gartenstraße3  Gartenstraße2