Am 04.02.2015, wurde die Feuerwehr Ofterdingen gegen 10:00 Uhr in die Heubergstraße gerufen.

In der Garage eines Wohnhauses brannten mehrere verschiedene Utensilien.

Ein Trupp unter Atemschutz konnte den Kleinbrand mittels Feuerlöscher und Kübelspritze ablöschen.

Brandursache war vermutlich ein überhitzter Kompressor.

Personen kamen keine zu Schaden.