Am späten Montagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Ofterdingen gegen 22 Uhr in die Hechingerstraße gerufen.

An der Zapfsäule einer Tankstelle verlor ein Kleinwagen ca.3 Liter Diesel.

Die auslaufenden Betriebsmittel wurden mittels Ölbindemittel aufgenommen und der Pkw an ein Abschleppunternehmen übergeben.