Am frühen Montagmorgen wurde die Kleinstschleife der Freiwilligen Feuerwehr Ofterdingen gegen 06:50 Uhr auf die Bundestraße "B27" gerufen.

An einem Pkw löste sich die Kraftstoffleitung, woraufhin Ca.20 Liter Benzin austraten.

Die Feuerwehr Ofterdingen streute die Benzinspur ab und stellte Warnschilder auf.

Auf der Bundesstraße kam es während des Einsatzes zeitweilig zu kleineren Behinderungen des Verkehrs.