Am späten Mittwochabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Ofterdingen gegen 23 Uhr alarmiert.

Aufgrund eines medizinischen Notfalls, musste der Schließzylinder an der Eingangstüre eines Wohnhauses aufgebrochen werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Ofterdingen war mit einem Löschfahrzeug an der Einsatzstelle.