Am 27.04.2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Ofterdingen gegen 22:20 Uhr durch die integrierte Leitstelle Tübingen alarmiert.

In einer örtlichen Seniorenwohnanlage löste die Brandmeldeanlage aus.

Ein nachvollziehbarer Grund für die Auslösung der Anlage konnte nicht festgestellt werden, sodass keine weiteren feuerwehrtechnischen Maßnahmen getroffen werden mussten.

Die Feuerwehr Ofterdingen war mit drei Löschfahrzeugen und 23 Einsatzkräften im Einsatz.